in der wiese

an einem regentag wie heute ist es in der wiese richtig interessant. viele kleine tierchen suchen unter blüten oder gräsern schutz vor der nässe und lassen sich gut ablichten. man darf allerdings keine scheu davor haben, selbst nass zu werden. ;)

hier hab ich eine winzige fliege auf der blüte entdeckt.

queen anne's lace_tiny fly_1

als ich näher ran bin, sah ich die leuchtend grünen augen. hübsch, oder?

queen anne's lace_tiny fly_2

den kleinen grashüpfer hätte ich fast übersehen, als ich im nassen gras kniete.

grashüpfer

fast die einzigen, die sich durch  den regen nicht stören ließen und auch keinen schutz suchten, waren die fotogenen schwebfliegen. daß sie sogar auf den augen haare haben, wusste ich bis jetzt auch noch nicht…

schwebfliege_1

schwebfliege_2

ich hab noch viel mehr fotos gemacht. die gibt es dann so nach und nach die nächsten tage.

 

magic monday #44

ich hab heute frei und somit zeit, gleich das nächste magic-monday-thema hinterherzuschieben. nicht, daß es wieder so spät kommt… ;)

paleica will diesmal “schimmerndes” sehen. da ich am bodensee wohne, liegt es nah, daß ich euch wasserbilder zeige. (fast) nichts schimmert so schön wie wasser im licht…

schimmernd_2

schimmernd_3

schimmernd_4

schimmernd_5

auch luca’s fell schimmert, wenn er nass ist. :)

schimmernd_6

magic monday #43

schnell, bevor das neue thema kommt, noch meine bilder zu “nah”. ich hab’s als “nah dran” umgesetzt, und es wird tierisch. ;)

adler

adler_2

kuh

kuh_portrait mit grashalm

marienkäfer

marienkäfer_at the top

sittiche

together_two birds

gargoyle

gargoyle

er darf natürlich auch nicht fehlen. eins meiner lieblingsbilder von luca.

lucky mit zunge

schönes wohnen oder der besuch bei einer freundin

weil hier so grausiges kaltes regenwetter herrscht und ich momentan keine lust habe, euch das tausendste bild einer nassen margerite zu zeigen, gibt es ein paar bilder aus dem archiv.

ich hab letzten sommer schon ein paar gezeigt von meinem besuch bei einer freundin, die in einem wunderhübschen alten haus lebt hier in der nähe. heute bin ich wieder über die bilder gestolpert und hab beschlossen, daß noch einige mehr es wert sind, gezeigt zu werden.

das gemütliche plätzchen unter dem kirschbaum kennt ihr vielleicht schon:

unterm kirschbaum_leustetten

von etwas weiter weg sieht das so aus:

unterm kirschbaum_leustetten_2

auch am haus und dahinter gibt es wunderhübsche details zu bestaunen.

vor dem haus_leustetten

detail am zaun_leustetten

lampe_leustetten

da sie eine katzenmama ist, dürfen fotos ihrer zwei lieben natürlich nicht fehlen:

portrait katze_leustetten

portrait katze 2_leustetten

nahaufnahme katze_leustetten

zum schluss noch ein bild vom innern des hauses. da ist es nämlich mindestens genau so schön wie außen, und es gibt ebenso viel zu bestaunen.

zimmer_leustetten

 

 

 

 

after the rain

kleine fliege mit tropfen

kleine fliege mit tropfen_facettenauge

magic monday # 42

thema: flüssig

ich liebe tröpfchenfotos, und wasser ist flüssig. daher:

schachtelhalm mit tropfen_1

aber auch ein leckerer kaffee ist flüssig.

flüssig_macchiato

bei dieser flüssigkeit kommen die kohlensäurebläschen besonders gut zur geltung:

trinkhalm mit blasen_3

auch mit öl und einer nassen cd lässt sich wunderbar spielen. öl ist natürlich auch flüssig.

flüssig_öl auf cd

und wenn man dem ganzen noch ein paar tropfen flüssiges spülmittel hinzugibt, kommt so etwas zustande:

flüssig_spülmittel auf öl auf cd

rostparade #3

aus zeitmangel einen tag zu spät, aber hier ist mein beitrag.

ein aussichtsturm im abendlicht. aufgenommen in friedrichshafen am bodensee.

wendeltreppe_fn

weather report

heute am engelweiher:

am engelweiher_

magic monday #41

bei mir gibt’s heute obst, und zwar erdbeeren, kirschen und eine himbeere. das thema lautet “appetitlich”.

erdbeeren und sprossen

kirschen

himbeere1

diese hübsche hundedame findet offensichtlich ihr frauchen sehr appetitlich,

low distance_dog

genau wie luca, der hier gar nicht genug von ruby’s gesicht kriegen kann. :D

luca und ruby

 

margeriten

im abendsonnenlicht.

margeriten im abendsonnenlicht

bläuling

 

bläuling_1

bläuling_2

steinkopf

er blickt am waldrand in einen verwilderten garten hinein.

steinkopf am zaun

farn

dancing in the light

farnbokeh

mohn

jetzt ist blütezeit. dieses jahr hab ich hier zwar noch keine mohnfelder entdeckt, aber er ist auch einzeln oder in kleinen grüppchen schön.

blumenwiese

mohn im feld_2

mohn im feld_3

mohn_faltig

hummel und mohn_1

mohn und käfer_1

weather report 2_5_6_14

weather report_5_6_14

magic monday #40

diesmal war das thema “verlassen” für mich etwas schwierig. ich hab’s nicht so wirklich mit alten fabrikhallen und dergleichen “lost places”. deshalb hab ich bilder rausgesucht, die für mich verlassenheit ausdrücken. stimmungsbilder eben.

verlassen_2

verlassen_3

verlassen_1

muuuh

heute hab ich eine neugierige junge kuh getroffen.

nosy cow

rostparade #2

heute ist der 31. mai, und somit wieder zeit für frau tonari‘s rostparade.

letztes jahr hab ich in stein am rhein rostiges gesehen. kugeln, gemacht aus lauter verrosteten hufeisen.

rostkunst_hufeisentoll, oder? wenn die kein glück bringen, dann weiß ich auch nicht…

und weil ich grad so schön dabei bin, hab ich noch eine rostige zugabe. einen blumenolivenbaumbaumkübel, gesehen vor einer gärtnerei.

rostiger blumenkübel

cam underfoot

in den reben:

gras in den reben_1

noch ein stückchen weiter unten:

käfer im gras

der lieblingsbaum

ein bild von letzter woche:

lieblingsbaum_ende mai_14

als ich direkt unter dem baum stand, bot sich mir dieser ausblick:

unter dem lieblingsbaum_ende mai_14

am seidenen faden

hingen mir heute morgen diese raupen im weg.

raupe_1

raupe_2

raupe_3

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 61 Followern an