spielkind

ich hab mir neulich bei liedel einen lichtschlauch gekauft. der reizt zum spielen 🙂

beim ersten bild hab ich die farben verändert. wollte mal sehen, ob ich mir besser einen grünen hätte kaufen sollen ;). aber das macht irgendwie schon ein „krankes“ licht…

so wie auf bild 2 sieht er wirklich aus. nun hab ich ihn und weiß nicht wohin damit. vielleicht lass ich ihn als lichtknäuel einfach auf dem boden liegen? so zum fotos machen, wenn mich das fernsehprogramm langweilt?

ich glaub, ich war in einem früheren leben doch eine elster. ich kann nicht widerstehen bei allem was blitzt und glitzert…

edit: ich hab den schlauch in und um ein großes glas gepackt. jetzt hab ich ’ne rot leuchtende glasvase. seeehr rot leuchtend ;). ein schnappschuss gefällig?

 

 

Advertisements

8 Gedanken zu “spielkind

  1. Is ja der Knaller…aber ich mag Grün sehr gerne, da auch Lieblingsfarbe. Bei Rot denke ich immer an Weihnachten…das ist so eine Sache, da mir Weihnachten nicht wirklich gefällt.
    Hast Du mal gelb und blau ausprobiert ?

    GLG Marianne 🙂

    Gefällt mir

    1. grün und türkis sind auch meine lieblingsfarben, und weihnachten mag ich auch nicht besonders, marianne 🙂
      mit gelb und blau werd ich mal experimentieren, für’s foto…

      Gefällt mir

    1. genau, ruthie. und das mit dem grün, naja, in echt macht grün schon ein krankes licht, irgendwie…
      balkon hab ich, aber jetzt wird’s winter. die idee behalt ich aber mal im kopf. gar nicht schlecht, für nächstes jahr 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s