cam underfoot #2

im moment komm‘ ich ja kaum zum fotografieren, denn ich bin sehr damit beschäftigt, unseren neuen mitbewohner an uns zu gewöhnen. heute hatte ich aber endlich mal wieder die kamera mit beim spazieren gehen, wenn auch nur die kleine digicam. mit der spiegelreflex ist es momentan noch schwierig, denn ich hab einen hund an der leine dabei, der mir keine ruhe lässt, um einstellungen vorzunehmen ;o)

trotzdem ist mir auch mit der ixus ein underfoot-foto geglückt:

ich musste mich aber beeilen, damit der neugierige nasse luca nicht die kamera ableckt :o)

Advertisements

7 Gedanken zu “cam underfoot #2

    1. das ist lieb von dir, margot. aber es ist alles ok 🙂
      ja, luca ist neugierig und will beschäftigt werden. und er hält mich ab vom fotografieren. nur zum knipsen reichts grad. aber wenn er dann mal rennen darf und nicht mehr an der leine ziehen muss 😉 werd ich auch wieder die spiegelreflex mitnehmen.
      wie ich das einschätze, dauert’s nicht mehr allzu lang…

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s