monatsprojekt

ihr kennt poladroid? es macht euch genauso viel spaß wie mir? dann habt ihr vielleicht auch lust, an einem monatsprojekt teilzunehmen, das da lautet: 30 tage/30 polas.

renee hatte gestern diese idee, und ich find‘ sie ganz lustig und bin dabei. gestartet wird im märz. über einzelheiten haben wir uns noch nicht ausgetauscht, aber der projekttitel ist ja eigentlich selbsterklärend.

ich muss gestehen, ich hab noch nie an einem projekt teilgenommen, bei dem ich jeden tag ein foto machen musste, aber polas haben meiner meinung nach nicht unbedingt den anspruch: „künstlerisch wertvoll“, sondern sind auch gut geeignet für bilder, die man sonst vielleicht nicht zeigen würde, weil man sie nicht für gut genug befindet. polas sind (meiner meinung nach jedenfalls) for fun.

wenn also noch jemand lust hat, mitzumachen, hinterlasst einfach einen kommentar im toffiblog beim monatsprojekt

poladroid ist übrigens freeware. folgt dem link und ihr könnt es runterladen.

in diesem sinne: ran an die kameras! hier ist ein vorgeschmack von mir. schnappschuss aus dem fenster:

nachtrag: einzelheiten sowie eine linkliste derer, die dabei sind, gibt’s im toffiblog.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s