rinnsal

rinnsal_3-2 copy

Advertisements

3 Gedanken zu “rinnsal

  1. So ein schönes, gewundenes Bächlein gibt es in der Nähe des Alpsees bei Immenstadt. Da möchte ich im Frühjahr mal sehr gerne entlang wandern… 😉
    Gestern habe ich meine ersten Termine als Garderobenfrau bekommen, und den Disponenten, der für die Personalplanung verantwortlich ist, eindringlich darauf hingewiesen, dass ich am 7. Februar auf gar keinem Fall arbeiten kann. 😉
    ♥liche Grüße!

    Gefällt mir

    1. das bächlein ist das, was von einem weiher übrig ist. im winter wird hier in den meisten weihern das wasser abgelassen, warum auch immer…
      ja, bis zum 7. ist es nimmer lang hin (ogottogott, fasching…), und ich freu mich schon auf unser treffen

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s