magic monday #9

eigentlich müsste der titel „magic tuesday“ heißen, denn ich hatte heute ein wirklich magisches erlebnis. und geheimnisvolles hab ich da auch entdeckt. das möchte paleica diese woche nämlich von uns sehen.

ich warne euch vor: dies wird eine recht lange bildergeschichte.

heute morgen wollte ich mal wieder mit luca irgendwo spazieren gehen, wo ich nicht so oft bin. ein bisschen abwechslung halt. ich beschloss also, nach brachenreuthe zu fahren und dort im wald zu laufen. brachenreuthe, ihr erinnert euch vielleicht, ist der ort, wo das russische flugzeug mit den vielen kindern verunglückt ist. ich hab dort schon mal fotografiert (zufälligerweise für ein anderes projekt von paleica,  die bilder könnt ihr hier sehen).

wir liefen also den waldweg lang, ich bespaßte lucky luke mit stöckchen werfen, und fotografierte. unter anderem auch wieder mal springkraut.

springkrautblüte

springkrautblüten

die ganze zeit über hatte ich paleicas thema „geheimnisvoll“ im kopf. mir wollte partout nichts dazu einfallen. mein leben ist nicht sehr geheimnisvoll, und mir gefielen auch keine fotos aus meinem archiv. nichts wollte so recht passen…

ich guckte mich um, und ein bisschen wind kam auf, der die blüten und blätter des springkrauts bewegte. allerdings bewegten sich nur ein paar wenige pflanzen, nicht alle. spontan dachte ich: die winken dir, geh doch mal gucken…

ich lief also in den wald, abseits vom weg, und immer wieder „winkte“ das springkraut mich weiter hinein, bis wir zu einem abhang kamen. ich wollte dort eigentlich umdrehen. keine fotomotive in sicht, und es ging ziemlich steil bergab, aber luca lief den abhang runter und guckte zu mir hoch, als wolle er sagen „jetzt komm doch endlich!“ . also schlitterte ich mehr schlecht als recht immer im zickzack den buckel runter, und kam plötzlich aus dem wald raus auf eine wiese. das erste, was ich dort sah, war dies:

wald_skulpturen 1

ich drehte mich ein wenig, und da waren noch mehr dieser geheimnisvollen gestalten:

wald_skulpturen 2

wald_skulptur

auf dem ersten bild könnt ihr übrigens im hintergrund sehen, wie in etwa es aussah in dem wald, wo ich rumgestolpert bin 😉 .

es gab auch unfertiges dort, köpfe, und skulpturen nicht aus stein, sondern aus holz:

wald_skulpturenköpfe

wald_holzskulpturen

wenn mich das springkraut nicht „gerufen“ hätte, hätte ich diese magischen skulpturen auf der wiese nie entdeckt, denn um zurück zum auto zu kommen, musste ich wieder ein stück quer durch den wald und dann unter elekrozäunen durch über viehwiesen mit kühen laufen (wo luca, der schweinigel, sich ausgiebigst in frischen fladen gewälzt hat :/ ). insgesamt waren wir fast 2 stunden unterwegs.

was für ein „magischer“ spaziergang mit geheimnisvollen entdeckungen!

Advertisements

21 Gedanken zu “magic monday #9

  1. Das ist wirklich eine schöne Geschichte und ein toller Zufall, dass du die Skulpturen gerade jetzt dort gefunden hast – hast du sie vorher noch nie gesehen ?
    LG, Netty

    Gefällt mir

    1. da gibt’s sicher eine ganz natürliche erklärung für die figuren am wald, paleica. hoffe ich wenigstens. irgendwann geh ich nochmal da hin. wenn sie dann weg sind, wird’s richtig mysteriös 😀

      Gefällt mir

  2. Huah, das ist direkt ein bisschen gruselig, aber cool! Hast du schon mal gegoogelt? Vielleicht gibt es die ja im Netz?
    Und wenn Du mich mal besuchst, gehen wir in eine Höhle, okay? Ich war zu Digi-Zeiten auch noch in keiner…

    Gefällt mir

    1. vielleicht besuch ich dich wirklich mal, ruthie. die saison ist fast vorbei. und eine höhle von innen würde ich zu gern mal sehen…
      nee, gegoogelt hab ich die noch nicht, auf die idee bin ich gar nicht gekommen. mach ich gleich mal.

      Gefällt mir

  3. Die Skulpturen sind lustig, aber auch wirklich ein bisschen unheimlich. An den Tisch würde ich mich nicht setzen wollen, wenn die Burschen mich da so beobachten 😀 Tolle Umsetzung!

    LG, Consuela

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s