„geheimnisvoll“ #2

im wald:

forest panning

wald_panning 2

panning (absichtliches verwackeln bei langer belichtungszeit) kann landschaften sehr geheimnisvoll aussehen lassen, finde ich.

Advertisements

9 Gedanken zu “„geheimnisvoll“ #2

  1. Wenn ich Dein Stichwort „Landschaften“ nicht gelesen hätte, wäre es meinen Augen wohl nicht gelungen, herauszufinden, um welche Motive es sich handelt. Mit diesem Wissen sind Deine Fotos atemberaubend!

    Gefällt mir

      1. Oh, Geschichten von Waldgeistern und Feen, und von einem Parallelluniversum, in das man beim Spaziergehen im Wald unversehens gelangen kann. 😉 Vielleicht kann ich ja so etwas noch in meinen Fantasy-Roman einbauen…

        Gefällt mir

  2. Das gefällt mir gut, es sieht richtig geheimnisvoll aus – ohne das Licht würde es nicht so toll wirken, denke ich.
    Ich habe bisher nur Zoomburst oder vertikales „Verwackeln“ ausprobiert, panning kannte ich noch nicht; dir ist es auf jeden Fall super gelungen !
    LG, Netty

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s