weather report

heute vormittag hatte ich leider das falsche objektiv auf der kamera. aber ich dachte, bei der nebelsuppe gelingen mir höchstens ein paar makros, sonst sieht man eh nix, darum hatte ich das 60er auf dem fotoapparat. weit gefehlt…

sunrays and bench

sunrays_1ich hab nicht damit gerechnet, daß sich der nebel so schnell auflöst. inzwischen haben wir hier strahlenden sonnenschein. nur ein bisschen diesig über dem see ist es noch.

Advertisements

14 Gedanken zu “weather report

  1. Entschuldige bitte die Frage: WAS ist denn falsch an den Fotos? Warum meinst du, dein Objektiv wäre unpassend? Ich checke es nicht…

    Gefällt mir

    1. an den fotos ist überhaupt nichts falsch, aber ich hätte lieber ein weitwinkligeres objektiv auf der kamera gehabt, nicht das 60er makro. klar ging das auch, ich hätte nur lieber das 18-200er oder das kitobjektiv auf der kamera gehabt.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s