magic letters #13

„metall“ soll es diesmal sein.

ich bin gerade von einer woche london zurück, und ich kann nur sagen, da findet man metall, wohin man auch blickt. ich zeige eine kleine auswahl. ein riesenrad hab ich übrigens auch im angebot. 😉

direkt nach unserer ankunft kamen wir in einen überdachten innenhof der coach station. da war diese seltsame riesige metallschüssel, unter der leute auf einem mäuerchen saßen und warteten. die spiegelung konnte ich mir nicht entgehen lassen.

metall_coach station waiting room

„über 7 brücken musst du geh’n“ trifft’s in london nicht wirklich. es sind gefühlte 100! wie viele es tatsächlich gibt, müsste ich nachschlagen. aber es sind mit sicherheit mehr als 7. hier ist eine davon, mit viel metall. den namen weiß ich leider nicht.

metall_brücke

eine ältere brücke mit viel metall (und vielen touristen) hab ich natürlich auch im angebot. als wir da in der nähe waren, hatten wir das glück, die tower bridge offen zu sehen. ein touristenfoto, wie’s im buche steht 🙂 :

metall_tower bridge

hübsche kleinigkeiten aus metall:

lamp post

metall_lamp post

fahrrad an metallzaun

metall_bike on railing

die phone box darf nicht fehlen. hier in 2-facher ausfertigung:

metall_phone boxes

häuser aus metall und glas sieht man überall

metall_hauskonstruktionen

das selbe haus, anderer blickwinkel und andere bearbeitung

metall_hauskonstruktionen_2

last, but not least, the london eye, das riesenrad, mit dem ich meine erste riesenrad-erfahrung bei strahlendem sonnenschein machte. es war toll!

metall_london eye speichen

alt und neu, beides rund:

metall_london eye speichen und lampe

ich hab viele viele bilder gemacht, auch im london eye von oben, aber das zeig ich ein andermal.

Advertisements

17 Gedanken zu “magic letters #13

    1. ja, das mit der tower bridge war wirklich glück! und das riesenrad bei schönem wetter ist ein erlebnis! man kann sooo weit gucken! leider hatten wir nur eine woche, das ist viel zu wenig zeit dort. ich könnte grad nochmal hin! 😉

      Gefällt mir

  1. Genial, liebe Claudi, absolut genial. Ob ich in diesem Leben nochmal nach London komme? Irgendwie muss ich es schaffen. Deine Bilder verlocken ja geradezu nach London abzudüsen. Ich bin begeistert. Mein Favorit? Na, vielleicht die sich gerade öffnende Towerbridge. Aber die Fotos sind alle klasse.
    Herzliche Grüße
    Elke

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s