dem herbst auf der spur

heute war der erste richtige herbstmorgen mit viel nebel und wunderbaren tautropfen. leider ohne sonne, sie konnte den kampf gegen den nebel erst gewinnen, als ich schon eine ganze weile wieder zuhause war, obwohl man schon sehen konnte, daß sie es schaffen wird.

rapsfeld im nebel

raps and fly_2

raps and fly_1

net_dewdrops_1

wet net_1

wet net_3

verblüht mit morgentau_1

zwei bäume im nebel_1

Advertisements

9 Gedanken zu “dem herbst auf der spur

    1. ist das nun senf oder raps? ehrlich gesagt hab ich keine ahnung. bei so einem nebelsuppen-wetter geh ich gern auf tröpfchenjagd, das lohnt sich meistens 😉

      Gefällt mir

  1. Geniale Fotos, Du hattest das Makro mit dabei?
    Deine Perlenketten sind wirklich ganz toll geworden, aber auch die Nebelfotos, ja eigentlich alle 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s