magic letters # 22

der buchstabe v ist an der reihe, und die begriffe, die paleica umgesetzt sehen möchte, lauten:

verlassen, verloren, vergessen.

verlassen ist das strandbad in überlingen nach dem sommer:

ostbad_verlassen

in den außenduschen sammeln sich die blätter

ostbad dusche_verlassen

und auch die terrasse des restaurants ist leer. die palmen sind für den winter an die wand geschoben worden

ostbad_terrasse_verlassen

und surfen lernen möchte auch niemand mehr.

surfschule_verlassen

im nahe gelegenen tennisclub hat wohl ein spieler seinen ball vergessen:

tennisball_vergessen

und verloren hängen und liegen diese schönheiten derzeit überall, wo es bäume und büsche gibt:

verloren_blatt_1

verloren_blatt_2

verloren_blatt_3

verloren_blatt_4

verloren_blatt_7

verloren_blatt_8

ich finde sie so hübsch, ich kann gar nicht genug von ihnen kriegen… 😉

Advertisements

14 Gedanken zu “magic letters # 22

    1. ich wohne ja am see, bärbel, da bietet sich ein schwimmbad natürlich an zum begriff „verlassen“. die typischen „lost places“ (verlassene fabrikhallen oder kliniken und dergleichen) gibt es hier nicht. und wenn, sind sie mit sicherheit fest verschlossen und nicht zugänglich.

      Gefällt mir

  1. ich fotografiere momentan auch in einer tour blätter. ich LIEBE übrigens diese serie, ein wundervoller ort für dieses thema, den du ganz toll eingefangen und bearbeitet hast!! ❤

    Gefällt mir

    1. ja, die blätter im herbst sind doch jedes jahr wieder thema, gell? die marode schönheit fasziniert immer wieder…
      das schwimmbad ist tatsächlich im winter frei zugänglich und wird somit teil der seepromenade. da kann man dann vom westlichen ortsrand (überlingens) am see entlang laufen bis in die nächste ortschaft. es sind auch immer leute unterwegs da, aber eben nicht an den plätzen, die das bad zum „bad“ machen. 😉

      Gefällt mir

  2. Besonderen Spaß hatte ich an dem Tennisball – passt in meinen Augen so richtig gut zum Thema – und an den „entwirzelten“ oder verirrten Blättern. Auch das ist eine wirklich tolle Idee!

    Gefällt mir

  3. eine tolle Blättersammlung, wie die sich um die Zweige winden. … und der Tennisball ist echt witzig 🙂 und ja, so ein Freibad im Winter (oder Herbst) das ist ziemlich verlassen. Schöne stimmungsvolle Bilder.
    lg Lucy

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s