spring in full bloom

nach all dem grau der letzten monate, wochen und tage zeigt sich der frühling nun auch mal von seiner sonnenseite. da hab auch ich lust bekommen, frühlingsblüten zu zeigen.

die zeit der magnolienblüte ist zwar vorbei, aber ich hab sie dieses jahr nicht verpasst und bin in einer regenpause los, sie zu fotografieren.

am gleichen tag etwas später, nach dem nächsten regenguss, hab ich diese hübschen tulpen entdeckt:

auch im gras blüht so einiges:

endlich, endlich haben auch die obstbäume blüten, und das rapsfeld strahlt gelb.

 

 

 

Advertisements

4 Gedanken zu “spring in full bloom

  1. Liebe Claudia,
    momentan stehen wir Frühlings-Foto-Fans ja richtig unter Stress, gell.
    Alles um uns herum blüht, sprießt, grünt, alles ist bunt und begierig, sich der Frühlingssonne entgegenzustrecken.
    Deine Collagen zeigen diesen ganzen alljährlichen Überfluss der Natur in beeindruckender Weise.
    Der Raps beginnt bei uns jetzt auch mit der Blüte! Immer wieder herrlich und sowas von fotogen. Ich werde mal wieder mein jährliches Rapsopfer (allergisch dagegen) bringen und auch versuchen, von diesen gelben Teppichen etwas festzuhalten.
    Liebe Grüße
    moni

    Gefällt 1 Person

  2. Moin Moin Claudia!
    Boah, nach dem gestrigen Schnee,-Regen,-Hagel-Tag tun solche Bilder richtig gut!
    So wunderbare Bilder hast du hier! Und dann auch noch meinen allerliebsten Lieblingsbaum, die Magnolie.
    Danke für den Augenschmaus!!!

    Liebe Grüße

    Anne

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s